#1 Sonntagstour mit schönen Wegen und Schatzkammerbesuch von Olibroker 12.05.2013 15:41

Da heute bis auf Hermann ( welcher leider erkrankt ist ) keiner am Start war entschied ich mich pünktlich via Talbahnhof auf eine Panoramarunde. Talbahnhof Richtung Hoher Stein und von dort in den Eschweiler Stadtwald. Dort über Duffenter zum Donnerberg. Von da aus rein ins Wäldchen und rüber nach Mausbach. Von dort abwärts bis Leoni und gerade rüber hoch nach Breinig. Von Breinig rüber nach Kornelimünster mit Stück Eifelsteig. Im Ortskern entdeckte ich einen Pfad nach Aachen-Brand ( fand ich richtig beeindruckend tws. entlang der Inde ). Dann nach Krauthausen und rüber nach Brand Marktplatz. Von dort nach Forst und später am Aachener Tierpark vorbei nach Lintert. Von dort erreichte ich Burtscheid und von dort weiter zum Aachener Dom mit Schatzkammer und Marktplatz ( in Aachen goß es zum gefühlte fünften Mal seit Tourbeginn, hörte jedoch nicht auf ). Von dort Lousberg und am Tivoli durch die Soers. Dort hinauf 8% Steigung Richtung Paulinenwälchen Blauer Stein ( es graupelte zwischenzeitlich ). Dann rein ins Wurmtal Richtung Bardenberg und nach Würselen. Von dort nach Verlautenheide in den Würselener Stadtwald am Forsthaus Weiden vorbei und dann Steinbachhochswald bis Glücksburg und via Röher Parkklinik an der Inde entlang zurück. War für mich eine schöne Tour und vor allem das erste Mal mit dem MTB in Aachen gewesen. Um 14.15 Uhr bin ich zu Hause angekommen. Reine Fahrzeit betrug ca. 4 Stunden und ca. 70 KM bei einigen HM. Die Tour optimiert fahre ich noch öfters.

#2 RE: Sonntagstour mit schönen Wegen und Schatzkammerbesuch von Tretnix 12.05.2013 17:41

avatar

Da bist Du bei dem bescheidenen Wetter aber tapfer gewesen. Kompliment!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen